Homepage / Comedy-Page    


Literarische Personendiagramme
von Romanen/Theaterstücken/Filmen


Personendiagramme bieten die Möglichkeit, die Haupt-Strukturen eines Werkes auf einer einzigen Seite zusammenzufassen.
Bei der gleichzeitigen (zweidimensionalen) Abbildung verschiedener Kriterien gilt es, einen optimalen Kompromiss zu machen.
Zugunsten der Übersichtlichkeit sollte auf Vollständigkeit (nicht alle Personen/Beziehungen) verzichtet werden. Die Darstellung von Veränderungen im Zeitablauf ist schwer zu realisieren.
Was über technische Daten wie Namen und Abstammung hinausgeht, ist subjektiv: Also gerne das Schaubild verändern und optimieren!
Wer meint, man dürfe große Werke nicht auf ein solches Schaubild "reduzieren", dem ist nicht zu helfen.

Zum Ausdrucken eines Schaubildes: Rechte Maustaste - Grafik kopieren - auf leerer Seite z.B. in Word oder Powerpoint einfügen - ausdrucken.
Oder: Klick auf Schaubild - Rechte Maustaste - Grafik anzeigen - Oben rechts Icon mit 3 Balken - Menü öffnen - Drucken.
 

Agatha Christies Novel And Then There Were None Character Diagram
 

Marie-Aude Murail Roman Simple Character Diagram
 

Jane Austens Persuasion  Character and Courting Diagram
 

Howards End  Character and Relations Map
 

Brighton Beach Memoirs Character Diagram
 

 



Freundliche Mail an den Webmaster

© November 2012 by Volker Pöhls - letztes Update 15.11.2017

Homepage / Comedy-Page